Augmented Reality (AR) Rallye „Through The Looking-Glass“

    Mit Jugendlichen aus Berlin haben wir 2011 unsere erste Augmented Reality Rallye unter dem Titel „Surfing the Streets“ entwickelt. Seitdem entwickeln wir in Workshops mit Jugendlichen und Fortbildungen für Pädagoginnen immer weitere AR-Anwendungen, die im Bildungsbereich eingesetzt werden

Cyberland Minecraft

Seit Anfang 2013 verfügen wir mit zwei Minecraftservern über zwei weitere Onlinewelten, die von jugendlichen internetnutzerInnen und pädagogischen Einrichtungen für Onlineprojekte genutzt werden können. Auch bei Minecraft steht die kreative Gestaltung der Welten im Vordergrund. Ziel ist hier auch der

Surfing the Streets

Augmented Reality (AR) Handyrallyes erstellen Ziel ist es, die ortsbezogenen Funktionen von Handys (GPS, Bilderkennung, QR-Codes) für die Bildungsarbeit nutzbar zu machen. Thematisch sind dabei alle Bereiche denkbar, bei denen es um Informationen geht, die sich auf einer Karte darstellen