Ein Projekttag für Schulklassen zum Thema „Chancen und Gefahren sozialer Netzwerke“

Gefördert durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg und die Jugend- und Familienstiftung Berlin erhalten 12 Berliner Grundschulklassen von Oktober 2011 bis Januar 2012 die Möglichkeit, sich an einem Projekttag kreativ mit der Nutzung sozialer Netzwerke auseinander zu setzen und mit LehrerInnen und Eltern darüber ins Gespräch zu kommen.

Nach gemeinsamen Gesprächsrunden zu Chancen und Gefahren in Netzwerken wurden in Kleingruppen verschiedene Themen medial bearbeitet: Datenschutz, Privatsphäre, Cybermobbing und Netzidentität. Es entstehen Radiospots, Plakate, Filme, Fotostorys und Comics, die am Ende im Rahmen einer gespielten Talkshow präsentiert werden. Im Anschluss an jeden Projekttag werden die Eltern der beteiligten SchülerInnen zu einem Elternabend zum Thema „Soziale Netzwerke“ eingeladen. Nach einem Inputreferat stellten die SchülerInnen ausgewählte Ergebnisse aus dem Projekttag vor und setzten sich mit den Fragen und Meinungen der Eltern auseinander.

  • Die SchülerInnen erfahren die Bedeutung und Tragweite von Communities und Internetnutzung
  • Sie werden für ihre Privatsphäre sensibilisiert, und über mögliche Gefahren von Datenmissbrauch informiert
  • Sie lernen die wichtigsten gesetzlichen Regelungen, die auch im Internet gelten, kennen
  • Sie werden sensibilisiert für die Folgen von Mobbing in Netzwerken
  • Sie erlernen Medienkompetenzen durch den kritischen Umgang mit dem eigenem Nutzungsverhalten wie auch in der Betrachtung der kommerziellen Interessen der Netzwerkbetreiber
  • Das Bewusstsein über das Selbstbild, bzw. Fremdbild wird geschärft
  • Eltern und PädagogInnen setzen sich mit Bedürfnissen von Kindern auseinander und erhalten Informationen über Chancen und Gefahren der Nutzung sozialer Netzwerke

Von Oktober 2010 bis März 2011 hat bereits eine erste Staffel “Talk’n’Show” mit zwölf 7.-10. Berliner Schulklassen stattgefunden. Das Projekt wurde mit dem 2. Platz beim Wettbewerb “Wege ins Netz 2011” des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet. Produziert wurde auch eine DVD mit vier ExpertengesprächInnen zu den Themen Datenschutz, Cybermobbing und Partizipation. Der Abschlussbericht und die Filme können auf der Projektwebseite: www.talknshow.de heruntergeladen werden.

Gefördert durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg und die Jugend- und Familienstiftung Berlin